Einberufung der Kammerversammlung 30.05.2018

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

hiermit lade ich Sie gemäß § 85 BRAO zur Kammerversammlung ein, die am Mittwoch, 30. Mai 2018, 15:00 Uhr, im Gewandhaus zu Leipzig,

Mendelssohnsaal, Augustusplatz 8, 04109 Leipzig, stattfinden wird.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Präsidenten der Rechtsanwaltskammer Sachsen
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Jahresbericht des Präsidenten der RAK Sachsen für 2017 und Aussprache
  4. beA – aktueller Stand und Aussprache
  5. Anträge des RA Herbert Posner:
    • Die Kammerversammlung spricht dem Präsidenten der BRAK, Herrn Kollegen Ekkehard Schäfer, und den bei der BRAK für die Einführung des beA zuständigen Vizepräsidenten der BRAK, Herrn Kollegen Dr. Martin Abend, ihr Misstrauen aus.
    • Die Kammerversammlung fordert den Vorstand der Rechtsanwaltskammer Sachsen auf, auf den Rücktritt der Kollegen Schäfer und Dr. Abend hinzuwirken.
  6. Kassenbericht des Schatzmeisters
  7. Aussprache zum Kassenbericht des Schatzmeisters
  8. Rechnungsprüferbericht
  9. Beschlussfassung über
    • Bestätigung des Kassenberichts des Schatzmeisters
    • Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017
  10. Nachtragshaushalt 2018 und Beschlussfassung
  11. Beschlussfassung über den Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2019
  12. Haushaltsplan 2019 und Beschlussfassung
  13. Antrag des RA Norman Jäckel:
    • Elektronische Wahlen in der RAK Sachsen – Prüfung und Bericht an die nächste Kammerversammlung
  14. Beschlussfassung über
    • Wahlordnung zur Wahl des Vorstandes
      • Entwurf der Wahlordnung zur Wahl des Vorstandes in Form einer elektronischen Wahl
      • Entwurf der Wahlordnung zur Wahl des Vorstandes in Form einer Briefwahl (Antrag des RA Norman Jäckel)
    • Wahlordnung zur Wahl der Vertreter der Rechtsanwaltskammer Sachsen bei der Bundesrechtsanwaltskammer in der Satzungsversammlung
    • Änderung der Geschäftsordnung der Rechtsanwaltskammer Sachsen
    • Änderung der Entschädigungsordnung
    • Änderung der Beitragsordnung
    • Änderung der Gebührenordnung
  15. Verschiedenes

Bitte teilen Sie auf der Faxvorlage mit, ob Sie teilnehmen werden.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Dr. D. Haselbach

Präsident

 

Comments are closed.