Start

Bundesweites Rechtsanwaltsverzeichnis ist wieder erreichbar

Seit 10.01.2018 sind einzelne Dienste des beA-Systems, die von den gemeldeten Sicherheitsproblemen nicht betroffen sind, wieder verfügbar. Insbesondere ist das Bundesweite Amtliche Anwaltsverzeichnis (BRAV) wieder online. Über den europaweiten Anwaltssuchdienst Find Mehr dazu

Presseerklärung der BRAK zur außerordentlichen Präsidentenkonferenz

Presseerklärung der BRAK vom 09.01.2018: Bundesrechtsanwaltskammer erörtert Fahrplan zur Wiederinbetriebnahme des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs beA. An das beA angebundene Services gehen teilweise wieder online. Die Präsidentinnen und Präsidenten der 28 Mehr dazu

beA: Mitgliederinformation des Präsidenten der RAK Sachsen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, zunächst darf ich Ihnen, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Ihren Familien im Namen der Rechtsanwaltskammer Sachsen auf diesem Wege noch einmal ein gesundes, glückliches Mehr dazu

Nutzung des EGVP bis 13. Februar 2018 möglich

Der EGVP-Bürger-Client wird nach Angaben der Justiz bis zum 13. Februar 2018 genutzt werden können; anschließend soll er durch einen Nachfolgeclient, der nur der Verwaltung bereits empfangener Nachrichten Mehr dazu

beA weiter offline - FAQs zur aktuellen Situation

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat FAQs, u.a.: Wann rechnen Sie damit, das beA wieder in Betrieb nehmen zu können? Ab 1. Januar wird die Nutzung des beA für Anwälte zur Pflicht. Mehr dazu