Weihnachtsspendenaktion der Hülfskasse Deutscher Rechtsanwälte 2021

Hamburg, November 2021

Weihnachtsspendenaktion der Hülfskasse Deutscher Rechtsanwälte 2021

Im vergangenen Jahr folgten wieder viele Kolleg:innen unserem Aufruf zur Solidarität mit den Bedürftigen unseres Berufsstandes: Wir konnten einen erfreulichen Spendeneingang von insgesamt 236.878,21 EUR verzeichnen.

Wir danken dafür sehr herzlich im Namen der Unterstützten.

Die Spenden ermöglichten es uns, bundesweit an bedürftige Rechtsanwält:innen sowie deren Ange­hörige einen großzügigen Betrag auszuzahlen. Sowohl Erwachsene als auch deren Kinder freuten sich über jeweils 700,00 EUR.

So erreichten uns wieder zahlreiche Dankesbriefe. Beispielsweise schrieb uns eine Rechts­anwältin und Mutter von vier Kindern aus Süddeutschland:

„…. Es schafft Ihre Hilfe Zuversicht in finanzieller Anspannung. Aber es ist mehr als das – es ist schwer in Worte zu fassen …. Sie lassen uns in schwieriger Zeit eine Wohltat zukommen, die über das Materielle hinausgeht.“

Bitte nehmen Sie teil an der Weihnachts­spendenaktion und spenden für Ihre hilfs­bedürftigen Kolleginnen, Kollegen und deren Familien!

Sollten Ihnen Kolleg:innen in Schwierigkeiten bekannt werden oder sollten Sie selbst betroffen sein – bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unser karitativer Verein unterstützt nicht nur in den vier Mitglieds­­kammer­bezirken beim Bundes­gerichts­hof, Braunschweig, Hamburg und Schleswig­-­Holstein, sondern auch in den anderen 24 Kammer­bezirken.

Wir helfen gern!

Spendenkonto:
Deutsche Bank Hamburg
IBAN:   DE45 2007 0000 0030 9906 00
BIC:      DEUT DEHH XXX
Steuer-Nr.: 17/432/06459

Kontakt:
Hülfskasse Deutscher Rechtsanwälte
Steintwietenhof 2                                                 
20459 Hamburg
Tel.: (040) 36 50 79
Fax: (040) 37 46 45
info@huelfskasse.de­­
www.huelfskasse.de

 

Comments are closed.