Sperrung der Gerichtsstraße in Aue ab 25. Juli 2022

Ab dem 25. 07. 2022 (bis voraussichtlich Ende September 2022) erfolgt der grundhafte Ausbau der Gerichtsstraße in Aue. Eine Zufahrt über die Pestalozzistraße zum Haupteingang – Haus A/B – ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Eine fußläufige Verbindung für die Erreichbarkeit des Gerichts ist gewährleistet.

Im Bereich – Haus C – (Pestalozzistraße) werden 2 Behindertenparkplätze eingerichtet. Parkabstellflächen für Verfahrensbeteiligte und Besucher in unmittelbarer Umgebung des Gerichts stehen während der Bauzeit nicht zur Verfügung. Es wurde auf die Parkmöglichkeit im Stadtgebiet Aue verwiesen. Parken auf der Bundesstraße 101 bzw. auf dem Gehweg neben der Bundesstraße wurde von der Verkehrsbehörde ausgeschlossen.

Das AG Aue bittet für die Anfahrt zum Gericht genügend Zeit einzuplanen, um pünktlich zu den Verhandlungs- und Anhörungsterminen zu erscheinen.

 

Comments are closed.