Festveranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht (in Sachsen)“ am 18. Januar 2019

Die Festveranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht (in Sachsen)“ am 18. Januar 2019 wird von 10.00-12.00 Uhr im Plenarsaal des Sächsischen Landtages stattfinden.

Neben der Begrüßung durch die Vorsitzende des Landesfrauenrat Sachsen e.V., Susanne Köhler sowie einem Grußwort des Präsidenten des Sächsischen Landtages, Dr. Rößler und dem Grußwort der Sächsischen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, wird die erste Rede von Helene Wagner (eine der ersten drei Frauen in der Sächsischen Volkskammer, vom 4. März 1919) wiedergegeben.

Anschließend folgt ein rechtlicher Fachvortrag von Frau Prof. Dr. Maria Wersig, der Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes e.V. zum Thema Parité in deustchen Parlamenten.

Auch ein Rückblick auf historische Protokolle des Sächsischen Landtages sowie musikalische Begleitung stehen auf dem Programm.

Weitere Informationen zum Ablauf finden Sie auf dem Einladungsflyer.

Comments are closed.