Fachtag „Prävention und Fallmanagement bei Hochrisikofällen Häuslicher Gewalt und Stalking“ am 30.09.2020

Der Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Landespräventionsrat Sachsen, dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und dem Landesfrauenrat Sachsen e.V.

Der Fachtag wird von Vertreter/innen aus verschiedenen Behörden und Institutionen aktiv gestaltet. Sie benennen mögliche Ursachen der Straftaten, zeigen auf, wie Kooperation und abgestimmtes Vorgehen zwischen den involvierten Berufsgruppen erfolgreich gestaltet werden kann. Ziel ist, das Fallmanagement zu optimieren. Es sollen Wege aufgezeigt werden, wie Hochrisikofälle rechtzeitig erkannt und Opfer wirkungsvoll vor weiteren Gewalteskalationen geschützt werden können.

Termin: 30. September 2020, 08:30 bis 16:30 Uhr

Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

Tagungsbeitrag: 30,00 €

Anmeldefrist: 20. September 2020

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Weitere Hinweise zum Programm und zur Anmeldung

Comments are closed.