Erfahrungsaustausch mit dem ArbG Leipzig am 16. März 2021 zur Einführung der elektronischen Akte

Der Leipziger Anwaltverein lädt alle interessierten Mitglieder zum Fachkreis Arbeitsrecht am Dienstag, dem 16. März 2021, 14.00 Uhr zum Thema:

„Erfahrungsaustausch mit dem Arbeitsgericht Leipzig im Zusammenhang mit der Einführung der elektronischen Akte“

Online ein. Frau Richterin am Arbeitsgericht stVD Silke Bussewitz und weitere Angehörige des richterlichen und nichtrichterlichen Bereiches des Arbeitsgerichtes Leipzig stehen in einem vom Leiter des Fachkreises Arbeitsrecht Herrn Rechtsanwalt Falk Zirnstein moderierten Online-Meeting zum Austausch mit interessierten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten zur Verfügung, um – auch anknüpfend an die Informationsveranstaltung des Arbeitsgerichtes Leipzig am 01.09.2020 – über Aspekte der durchgeführten Pilotierung der Einführung der elektronischen Akte und insbesondere die Anwaltschaft berührende Themen der Zusammenarbeit in diesem Kontext Erfahrungen auszutauschen und wechselseitige Hinweise zu erörtern.

Zugang zum Online-Meeting erhalten angemeldete Teilnehmer. Es wird eine Bestätigung der Anmeldung erteilt. Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen beschränkt.

Die Zugangsdaten erhalten Sie ca. eine Woche vor der Veranstaltung über Ihre bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Anschrift. Am Vortag, dem 15.03.2021, findet um 16:00 Uhr für interessierte angemeldete Teilnehmer ein technischer Test für den Beitritt in das Online-Meeting über WEBEX statt.

Die Anmeldung ist bis 05. März 2021 gegenüber dem Leipzig Anwaltverein oder auch direkt beim Fachkreisleiter Arbeitsrecht möglich (info@anwaltverein-leipzig.de oder zirnstein@hager-partnerschaft.de).

Information des Leipziger Anwaltvereins und Anmelderevers

Comments are closed.