„Der Anwalt als Arbeitgeber“ – ein kleiner Leitfaden aus sozialversicherungsrechtlicher Sicht

Der Ausschuss Sozialrecht der BRAK erarbeitete Hinweise „Der Anwalt als Arbeitgeber“ ein kleiner Leitfaden aus sozialversicherungsrechtlicher SichtStand: April 2021. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind in ihren Kanzleien oftmals auch Arbeitgeber, sei es für juristische als auch nichtjuristische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gerade wenn zum ersten Mal eine neue Mitarbeiterin bzw. ein neuer Mitarbeiter eingestellt wird, besteht oftmals eine gewisse Unsicherheit, welche sozialversicherungsrechtlichen Verpflichtungen damit einhergehen und was man als Arbeitgeberin bzw. Arbeitgeber konkret machen muss. Der Beitrag soll ein kleiner Leitfaden sein, der sich jedoch allein auf die sozialversicherungsrechtliche Sicht beschränkt und keine Angaben zu ggf. bestehenden weiteren Verpflichtungen enthält, die z.B. aus arbeitsrechtlicher oder steuerrechtlicher Sicht bestehen können.

Die Hinweise„Der Anwalt als Arbeitgeber“ ein kleiner Leitfaden aus sozialversicherungsrechtlicher Sicht (und alle anderen Informationen und Veröffentlichungen des Ausschusses Sozialrecht) finden Sie auch auf der BRAKHomepage unter https://www.brak.de/w/files/01_ueber_die_brak/aus-der-arbeit-der-ausschuesse/as-sozialrecht/anwalt-als-ag-leitfaden-aus-sozialvers.rechtl.-sichz-brak-ausschuss-sozialr_2021-04.pdf

 

 

Comments are closed.