2023 – SIE suchen eine neue Herausforderung?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Rechtsanwaltsfachangestellte / Rechtsfachwirtin u.a. (m/w/d) als persönliche Assistentin (m/w/d) der Kanzleiinhaberin, die zugleich Geschäftsführerin des Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. ist, in Teilzeit (mdst. 30 Stunden).

Was Sie mitbringen:

  • Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) mit (wünschenswert) Weiterqualifizierung zur Rechtsfachwirtin (m/w/d) oder vergleichbar
  • einschlägige Berufs- und Leitungserfahrung
  • eine eigenständige und effiziente Arbeitsweise, Flexibilität
  • Selbstorganisation, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres und professionelles Auftreten
  • sicheren Umgang mit allen MS-Office-Programmen und den sozialen Medien (LinkedIn, Facebook u.a.)

 Was Sie erwartet: Neben den klassischen Aufgaben in einem (Anwalts-)Sekretariat erwarten Sie folgende weitere Aufgaben:

 Koordination und Organisation von Terminen aller Art, auch Veranstaltungen (Seminare deutschlandweit)

  • Erstellung von Präsentationen und Protokollen nach Terminen, an denen Sie z.T. teilnehmen
  • Verfassen von Schreiben sowie sonstigen Texten (z.B. Rundschreiben) nach Stichpunkten und selbständig
  • Recherchearbeiten
  • Pflege und Aktualisierung der Datenbanken, der Homepage sowie der Social-Media-Kanäle

Darüber hinaus übernehmen Sie nach entsprechender Einarbeitung selbständig kleinere projektbezogene Aufgaben.

Worauf Sie sich freuen können:

  • eine Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und viel Platz für eigene Ideen
  • ein attraktives Vergütungspaket (Festgehalt: ab 18,00 EUR brutto/Stunde, Zuschüsse (z.B. Kita, DVB-Monatsticket), Gutscheine, Jahressonderzahlung u.a.) und 30 Tage Urlaub
  • eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitszeitgestaltung zwischen 08:00 und 17:00 Uhr, tageweise mobiles Arbeiten möglich
  • ein modern ausgestattetes Büro im DD-Regierungsviertel mit moderner IT-Technik
  • Unterstützung bei der individuellen Entwicklung und Qualifikation und Übernahme von Fortbildungskosten
  • Standards sind selbstverständlich (Kaffee, Tee, Softgetränke)

 Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: RUSER RECHTSANWÄLTE Corinne Ruser, Hospitalstraße 12, 01097 Dresden, ruser@ruser-recht.de

eingestellt am 09.01.2023

Comments are closed.

/**/